Top-Right-Menü

Aktuelles:

Das Musikkorps der Stadt Hessisch Oldendorf e. V. wurde 1969 gegründet. Das Stammorchester unter der Leitung von Stephan Oefler zählt heute 49 aktive Mitspielerinnen und Mitspieler.

Als großes Blasorchester in Harmoniebesetzung spannen wir einen weiten musikalischen Bogen von Bearbeitungen großer klassischer Werke über Operette, Film und Musical bis hin zur unterhaltenden Literatur der Gegenwart. Aus unseren klanglichen Möglichkeiten zu schöpfen, empfinden wir als besonderen Reiz: Originalkompositionen für Blasorchester, die oftmals neue und einzigartige Klangfarben erzeugen, haben sich einen festen Platz in unseren Konzertprogrammen erobert.

Als Mitglied im Niedersächsischen Musikverband (NMV) tritt das Musikkorps der Stadt Hessisch Oldendorf bei Wertungsspielen in der „Oberstufe“, Deutschlands zweithöchster Spielklasse, an. 2001 und 2003 krönten wir erfolgreiche Konzertjahre mit dem Titel „Niedersächsischer Vizemeister“. Im 40. Jahr seines Bestehens feierte das Musikkorps 2009 einen hervorragenden dritten Platz.

Unser Aktionsradius erstreckt sich vom Weserbergland bis nach Ostwestfalen. Darüber hinaus war das Musikkorps auf seinen Konzertreisen ein geschätzter Gast in England, Finnland, Österreich, in den Niederlanden und den Vereinigten Staaten.

Das junge Durchschnittsalter des Stammorchesters resultiert aus einem konsequenten Engagement in der Nachwuchsarbeit. Unverzichtbare Basis des Vereins ist das Jugendorchester, in dem Kinder und Jugendliche – unterstützt von der Kreisjugendmusikschule Schaumburg – eine umfassende musikalische Ausbildung erhalten.