Umsonst und draußen: Mit noch nie dagewesenen fünf Gruppen ist das Musikkorps beim diesjährigen H.O-Ton in der Hessisch Oldendorfer Innenstadt vertreten! Das Stammorchester des Musikkorps eröffnet das Musikfestival am Freitag, den 13. September um 18:30 Uhr auf der Marktplatz-Bühne. Am Sonntag gibt es an selber Stelle ein Wiedersehen mit dem Vor- und Generationenorchester.

Ihren ersten und vorerst auch einzigen öffentlichen Auftritt wird die MKHO-Bigband bestreiten: Aus Anlass des 50-jährigen Vereinsbestehens gegründet, umrahmte die Formation im März 2019 den Jubiläums-Festakt des MKHO im Baxmann Zentrum. Bei H.O-Ton findet das Projekt nun seinen vorläufigen Abschluss. Noch einmal formieren sich Musiker aus den Reihen des Stammorchesters, des Generationenorchesters und der Fördermitglieder zu einer klassischen Bigband-Besetzung und präsentieren gemeinsam Ohrwürmer aus Swing, Jazz, Funk und Pop – mal mit, mal ohne Gesang, aber garantiert noch einmal mit großem Spaß am satten Bigband-Sound.

Ebenfalls als Projekt im Musikkorps-Jubiläumsjahr hat sich die Crossover-Formation „Maybe Eleven“ zusammengefunden. Ursprünglich als kleine Besetzung für die Umrahmung des Stadtempfangs ins Leben gerufen, hat der Premierenauftritt Lust auf einen weiteren Auftritt geweckt - am H.O-Ton-Sonntag ist es so weit!

 

Die Auftrittstermine in der Übersicht:

Stammorchester | Freitag, 13. September 2019 | 18:30-19:30 Uhr | Bühne Marktplatz

Bigband | Samstag, 14. September 2019 | 18:00-19:00 Uhr | Bühne Marktplatz

Vor- und Generationenorchester | Sonntag, 15. September 2019 | 15:30-16:30 Uhr | Bühne Marktplatz

"Maybe Eleven" | Sonntag, 15. September 2019 | 13:45-14:45 Uhr | Bühne Kirchplatz

 

Achtung! Einladung zum Instrumentenschnuppern:

Das Musikkorps gründet ein neues Vororchester. Am Sonntag von 14 bis 18 Uhr gibt es im Musikkorps-Zelt nahe des Baxmann-Brunnens die Gelegenheit zur ersten Kontaktaufnahme und zum Ausprobieren verschiedenster Blasinstrumente.